Die heutigen Züchtungen stammen teilweise von wenigen gemeinsamen Vorfahren ab. Daher bilden Rassen, die von gemeinsamen Vorfahren abstammen, eine Zuchtgruppe. Da eine Zuchtgruppe genetisch verwandt ist, kann es sein, dass Mutationen und Krankheiten der Vorfahren oder innerhalb einer Rasse sich durchgesetzt haben und so alle Rassen in dieser Gruppe mit einem erhöhten Risiko für die gleichen Erbkrankheiten einhergehen. Deshalb können Sie Krankheiten, die in gemeinsamen Vorfahren oder in verwandten Rassen auftreten, mit einer hohen Wahrscheinlichkeit auch für Ihren Hund ausschließen.

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Category: Tests

← Faqs