Unsere Ahnentafel im Ergebnis erstreckt sich über drei Generationen bis hin zu den Ur-Urgroßeltern. In unseren Ergebnissen wirst Du jedoch keine Aufgliederung finden zu wie viel Prozent Dein Hund beispielsweise ein Schäferhund oder ein Pudel etc. ist. Eine gesicherte Aussage darüber ist kaum möglich und ist mehr eine Wahrscheinlichkeitsberechnung als eine Tatsache. Prinzipiell gilt aber Folgendes:

Eltern:
Die Rasse der Eltern trägt etwa 50% zum Erbgut Deines Hundes bei. Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit spiegeln sich körperliche Eigenschaften und Verhaltensweisen in Deinem Hund wieder.

Großeltern:
Die Rasse der Großeltern trägt etwa 25% zum Erbgut Deines Hundes bei. Einige körperliche Eigenschaften und Verhaltensweisen werden sich wahrscheinlich wiederspiegeln.

Urgroßeltern:
Die Rasse der Urgroßeltern trägt etwa 12,5% zum Erbgut Deines Hundes bei. Es ist relativ unwahrscheinlich viele Merkmale von dieser Rasse noch zu sehen, es sei denn sie wurden dominant vererbt.

Kurz zur Erklärung wie der Test abläuft:
Von der Mundschleimhaut Deines Hundes wird DNA isoliert. Anhand dieser werden über 300 verschiedene genetische Marker bestimmt. Jede Rasse hat ein ganz bestimmtes Muster wie diese Marker zu finden sind, sozusagen einen Barcode. Und dieser Barcode liefert auch die Grundlage der Rassebestimmung. In der DNA Deines Hundes wird versucht diese Barcodes wiederzufinden und somit die verschiedenen Rassen in Deinem Mischling zu ermitteln. Das erfolgt dann mit einer sehr aufwendigen Computersoftware die unzählige Berechnungen und Vergleiche durchführt. Und das ist das Wichtigste an der ganzen Rassebestimmung – die Größe der Datenbank auf die das Programm für die Vergleiche zugreift. Bei Hunden die der gleichen Rasse angehören kann es passieren, dass kleine Abweichungen im Barcode vorkommen. Daher ist es umso wichtiger möglichst viele Hunde pro Rasse in der Vergleichsdatenbank zu haben um solche Abweichungen abzudecken. Je mehr Hunde umso treffsicherer das Ergebnis. Gesucht werden also die Barcodes, also entweder sind sie vorhanden oder nicht.

Please click here if this helped you.
0 people found this helpful.


Category: Fragen zum Test

← Faqs