DAS UNTERNEHMEN

 

ÜBER UNS 

Über uns FERAGEN Gründer

2012 wurde von mir die Idee geboren, ein Labor ins Leben zu rufen, das sich auf die genetische Diagnostik von Tieren spezialisiert. Den Anstoß dafür gab meine reinrassige Labrador Retrieverhündin „Nala“. Im Zuge ihrer Allergiediagnostik begannen meine lange und ernüchternden Krankheitsrecherchen bei Rassetieren.

Als Molekularbiologin musste ich feststellen, dass sehr viele dieser Erkrankungen eine genetische Grundlage besitzen, was mein Interesse weckte, aber mich gleichzeitig besorgt stimmte. Zu diesem Zeitpunkt war mir noch nicht bewusst, welchen Stellenwert genetische Erkrankungen mittlerweile in den unterschiedlichsten Bereichen der Tierzucht einnehmen. Im Laufe der Zeit wurden meine Recherchen vertieft und ich startete im Labor mit Mundschleimhautabstrichen meiner Hündin die ersten Testläufe. Die Abstriche haben sich bewährt und an Blut zu kommen wäre für mich viel zu umständlich gewesen.

Dank des Verfahrens zur Probenvorbereitung, das ich im Laufe des „Probierens“ etabliert habe, können nun sämtliche Analysen mit Schleimhautzellen durchgeführt werden. Aufwändige Transport- und Lagerketten sind nicht mehr nötig und die Proben erleiden dabei keinen Qualitätsverlust. Nun ist es möglich, die Probenentnahme in den eigenen vier Wänden durchzuführen.

Nach vielen Jahren molekularbiologischer Forschungstätigkeit an der Universität Salzburg, konnte ich mich allmählich mit dem Gedanken anfreunden, mein eigener Chef zu sein. Mit tausenden Ideen, was man besser oder anders machen könnte, wurde aus einem Hirngespinst zunehmend Realität. Und heute ist tatsächlich ein Labor für genetische Veterinärdiagnostik entstanden. Was als junges innovatives Spin off der Universität Salzburg begann, ist heute ein International tätiges Unternehmen mit Kunden aus Finnland, Schweden, Deutschland, Frankreich der Schweiz aber auch Österreich, Belgien und den Niederlanden. Zu unseren Kunden zählen nicht nur Zuchtverbände oder Tierärzte auch verantwortungsvolle Züchter sowie gesundheitsorientierte Hundebesitzer nehmen unsere Dienstleitungen in Anspruch.

Wir, das sind Mag. Dr. Anja Geretschläger CEO und zuständig für Forschung und Entwicklung, Michael Geretschläger CEO und zuständig für Marketing und Vertrieb sowie Nala, zuständig für Qualitätssicherung.

 

 

 

VISION & MISSION

Wir haben uns die Gesundheit unserer Tiere zur Aufgabe gemacht. Die Verbindung von neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen mit einer langjährigen Erfahrung in der genetischen Forschung, soll uns helfen, genetisch verursachten Erkrankungen in unseren Rassetieren entgegenzusteuern. Im Zentrum unseres Tuns steht das Motto „Prävention statt Intervention“. Mit unseren Dienstleistungen, gemacht von Tierfreunden für Tierfreunde, wollen wir das Wohlergehen der Tiere verbessern und wichtige Informationen an Tierbesitzer, Züchter und Tierärzte gleichermaßen weitergeben. Durch selbst durchgeführte Studien nehmen wir nicht nur aktiv am Forschungsgeschehen teil, sondern sind auch bedacht, unser Wissen stetig zu erweitern.

Wir haben eine klare Vision für die Zukunft und diese bedeutet, die genetische Diagnostik in der Veterinärmedizin zu revolutionieren und somit einen wichtigen Beitrag zur Gesundheit unserer Tiere zu leisten. Die Schaffung eines Kompetenzzentrums im Bereich der genetischen Diagnostik für unterschiedlichste Tierarten, soll Tierbesitzern, Züchtern, Zuchtvereinen und Tierärzten nicht nur die Möglichkeit geben, ihre Tiere untersuchen zu lassen, sie bekommen bei uns auch die nötigen Informationen und Beratung.